· NEWS

TGIF #6 – Der News-Wrapup zum Wochenende

Wir haben wieder heiße News zum Wochenende! Der heutige TGIF ist ein wenig Facebook-lastig. Denn immerhin tut sich gerade viel im Hause Facebook – oder sollten wir lieber sagen im Hause Meta?

Facebook heißt jetzt Meta

Facebook hat sich gestern am 28.10.2021 umbenannt – allerdings nicht das Netzwerk, sondern der Konzern dahinter. Der neue Name “Meta” soll zum Ausdruck bringen, dass das Unternehmen mehr zu bieten hat als sein namensgebendes soziales Netzwerk. Zuckerberg investiert nämlich bereits heute Milliarden in das Geschäft mit AR- und VR-Gadgets wie der Oculus Rift.

Wir finden: Bei dem Move dürften auch die Negativschlagzeilen rund um Fake News und eine drohende Zerschlagung des Social-Media-Geschäfts eine Rolle gespielt haben. Google hat es vorgemacht – seit 2015 heißt der Mutterkonzern Alphabet. Im Alltag werden wir allerdings wohl weiter von Google und Facebook sprechen. 

Instagram: Feed Posts mit 2 Autoren

Es gibt wieder ein neues Feature auf Instagram: Instagram Nutzer können nun ein anderes Konto einladen, Co-Autor ihres Beitrags zu werden. Im Beitrag erscheinen dann beide Kontonamen in der Kopfzeile des Posts. Der Beitrag wird nach Veröffentlichung in beiden Profilen mit den Followern geteilt. Ebenfalls können beide Creator auf die Insights des Posts zugreifen und Kennzahlen wie die Anzahl der Aufrufe, Gefällt mir-Angaben und Kommentare sehen. 

Wir finden: Nett für Influencer und Kooperationen. Denn Meta (wer war das noch gleich?) reagiert hier konsequent in Bezug auf das Nutzerverhalten bei Instagram. Neben der Funktion des Branded Contents können nun auch “normale” Postings als Kooperation dargestellt werden. Und wisst ihr was? Endlich weniger Insights-Screenshots, die hin und her geschickt werden!

Instagram Link Sticker für alle!

Schon wieder Instagram: Seit Jahren beschweren sich kleinere und nicht verifizierte Marken, dass sie auf Instagram keine Links in der Story teilen können. Bislang waren mindestens 10.000 Follower notwendig, um für diese Funktion freigeschaltet zu werden. Das ändert sich jetzt: Nun erhalten Accounts nach 30 Tagen bestehen automatisch den formschönen Link Sticker zur Auswahl in der Instagram Story.

Wir finden: Eine längst überfällige Funktion, die besonders KMU und kleineren Influencern zugutekommen wird (und uns). Umständliche Umwege über den Bio-Link entfallen – da kann man sich schon mal freuen!


Was haltet ihr von Facebooks Umbenennung in Meta? Uns erinnert der neue Name eher an Matrix und Terminator – und welche Rolle Maschinen in diesen Filmen spielten, wissen wir ja … bis zum Doomsday wünschen wir euch aber erst einmal ein entspanntes Wochenende.

TGIF!

Themen