· Agentur

Wir feiern 5 Jahre CONTXT!

Tada: CONTXT wird 5 Jahre alt/jung. Ein Danke geht raus an unsere KundInnen, PartnerInnen und UnterstützerInnen! In den letzten Jahren haben wir uns und unsere Leistungen immer weiterentwickelt. CONTXT steht für datenbasiertes Marketing in Social Media und den Suchmaschinen. Doch wie ging die Reise eigentlich los? Wir blicken zurück auf die letzten 5 Jahre Geschichte von CONTXT.

2016: „Lass mal Agentur machen!“

Jeder fängt einmal an. Zum Ende des Studiums 2016 hatten wir eine Idee: Wir gründen eine Agentur und bieten Unternehmen die Vermarktung ihrer Inhalte an. Aus einigen Studienarbeiten und freiberuflichen Projekten kannten wir bereits die Arbeit mit Kunden. Gesagt, getan: Schon saßen wir im Auto auf dem Weg zum Gewerbeamt – damals noch im schönen Odenwald. Was hatten wir schon zu verlieren? Selbstbewusst wie eh und je erklärten wir der Beamtin unsere Idee. „Dieses Internet wird ja heutzutage immer wichtiger!“, entgegnete uns die nette Dame. Wir sind uns bis heute sicher, dass sie kein Wort verstanden hat. 

Fürth, 2016. Man muss die Feste feiern, wie sie fallen.

Doch CONTXT war nicht schon immer CONTXT. Unsere Mission damals: Relevanten Content produzieren und über passende Online-Kanäle an die Zielgruppen ausspielen. Wir haben uns damals vor allem an mittelständische Unternehmen gerichtet, denen wir im Online-Marketing unter die Arme greifen konnten. Unser erster Name „Querschnitt“ war geschaffen.

Dieburg, 2016. Großes Kino: Das erste Unternehmenslogo.

Wie auch schon der Claim darunter suggeriert, lag unser Fokus damals auf der Erstellung und Distribution von Content – von Blogartikeln auf der Website bis hin zu Infografiken auf Social Media. Unser Schwerpunkt im digitalen Advertising, der zielgerichteten Bewerbung, hat sich dann über die Jahre erst herauskristallisiert.

2017: Das erste Büro in Darmstadt

Da unsere Gründungsidee noch während des Studiums entstanden ist, hat die Hochschule uns mit dem Inkubator in Dieburg eine erste Räumlichkeit für unser Vorhaben geboten. Doch nach dem ersten Geschäftsjahr wurde uns klar: Wir wollen auf eigenen Beinen stehen und uns vergrößern! Deshalb war ein  eigenes Büro unabdingbar. Im Sommer 2017 wurden wir dann in Darmstadt im schönen Woogsviertel ansässig. Es war ein tolles Gefühl: Wir konnten Bewerbungsgespräche führen, unser Team vergrößern und Kunden auch vor Ort zum persönlichen Gespräch treffen. PS: Noch mal sorry für den Kaffee von damals, den man rückblickend durchaus als Körperverletzung bezeichnen kann. 

Darmstadt, 2017. Umzug ins erste eigene Büro.

2018: Fokus auf Werbekampagnen mit CONTXT

Mit einem stärkeren Kundenkontakt wurden uns die Bedürfnisse unserer KundInnen immer klarer: Inhalte müssen nicht nur produziert und ausgeliefert, sondern auch von der Zielgruppe wahrgenommen werden. Die organische Reichweite ging schon damals immer weiter in den Keller. Die Bewerbung über Ads wurde zu einem essenziellen Bestandteil unserer Arbeit. So haben wir zwischen 2017 und 2018 unseren Schwerpunkt immer stärker auf Digital Advertising ausgerichtet. CONTXT war geboren.

Darmstadt, 2017. Nach vielen ("interessanten") Versuchen hatten wir unser Logo gefunden.

Wieso CONTXT? Die Frage bekommen wir heute immer noch regelmäßig gestellt. Dies ist zurückzuführen auf den Begriff des kontextuellen Marketings: Wir kreieren relevante Inhalte und bewerben diese präzise an die Zielgruppe – am richtigen Ort zur richtigen Zeit. Zu Deutsch Kontext (nicht so cool), auf Englisch Context (cool). Da das Medium Text – in Form von Blogartikeln oder Landing Pages – nach wie vor ein Bestandteil von Werbekampagnen ist, haben wir uns nicht vollständig von unseren Wurzeln verabschiedet. Nun wird wahrscheinlich auch das Wortspiel (ausgehend von einer Textdatei .TXT) klar. Context und TXT = CONTXT. Finden wir super, haben wir dann auch so ins Markenregister eintragen lassen.

Hamburg, 2018. Die Gründer Jannik & Tobi bei den OMRs; rechts Berlin, 2017 bei der AFBMC

2019: Umzug ins denkmalgeschützte RöhrWerk

Jannik ist im März 2019 zurück zu seinen Wurzeln nach Dieburg gekehrt und unterrichtet seitdem im Bereich Digitalmarketing der Hochschule Darmstadt. Hierdurch konnten wir auch viele neue Gesichter für unsere Agentur begeistern und das Team weiter vergrößern. Doch spätestens wenn mehrere Personen Telefonate führen und Kundenmeetings vor Ort stattfinden, müssen entsprechende Räumlichkeiten zur Verfügung stehen. Auch wenn uns das Büro in Darmstadt ans Herz gewachsen ist: Wir brauchten mehr Platz! So haben wir uns im Sommer 2019 nach einem neuen, größeren Büro in der Nähe von Darmstadt umgeschaut.

Wir erinnern uns noch genau daran, als wir zur Besichtigung des „RöhrWerks“ in Ober-Ramstadt direkt überzeugt waren – nicht nur größer, sondern auch mehr kreativen Freiraum für erfolgreiche Kampagnen. Unser Fokus liegt seitdem auf performanten Werbekampagnen auf Social Media und im Bereich Search. Während Jannik die Social Ads für unsere Kunden verantwortet, kümmert sich Tobias um die Suchmaschinenstrategie unserer Kunden.

Ober-Ramstadt, 2019. Die Besichtigung des neuen CONTXT Standorts.

Nach etwas Papierkram sind wir dann sehr zufrieden im September 2019 im RöhrWerk angekommen. Hier haben wir seitdem ausreichend Platz für unser Team, unsere KundInnen und ausschweifende Meetings. Das Schöne am neuen Standort: Mit dem grünen MIAG-Park vor der Tür steht frischer Luft in der Mittagspause ebenfalls nichts mehr im Weg.

Ober-Ramstadt, 2019. Inmitten von Grün dank des MIAG-Parks.

2020: Eine neue Zeitrechnung im Home Office

Kaum hatten wir uns von September 2019 etwa ein halbes Jahr in Ober-Ramstadt eingelebt, schwappte auch schon die erste Corona-Welle nach Deutschland – wie die meisten anderen haben wir uns ins Home Office verfrachtet. Viele Branchen und Unternehmen haben die Krise am eigenen Leib erfahren. Als digitaler Dienstleister sind wir  zum Glück verschont geblieben und konnten sogar einen guten Zuwachs an neuen Kundenprojekten verzeichnen. Reden wir nicht um den heißen Brei: 2020 war unsere Blütezeit, trotz der für alle blöden Situation. Mittlerweile können wir Kunden wie o2 Deutschland, PLEXIGLAS®, Einrichtungspartnerring VME zu unserem Kundenstamm zählen. Ansonsten war der Alltag 2020 wahrscheinlich genauso eintönig wie für die meisten. Unseren kompletten Jahresrückblick kannst du hier im Blog nachlesen.

Ober-Ramstadt, 2020. Der schmerzlich vermisste Blick aus unserer Teeküche.

2021: Neues Jahr, neue Pläne

Auch wenn wir diesen Beitrag noch aus dem Home Office schreiben, haben wir trotzdem Pläne. Unsere Devise für 2021: Wachstum. Neben bereits offenen Vakanzen bieten wir im Sommer zudem eine neue Stelle als Performance Marketing Trainee an. Unser neues Teammitglied lernt dann alle Schritte einer erfolgreichen Kampagne kennen: Von der Strategie über die Werbemittelkonzeption bis hin zur Aussteuerung von Kampagnen auf den digitalen Kanälen. Zudem fördern wir unsere Trainees mit einem Mentoring-Programm, regelmäßigen Weiterbildungen und angesehenen Zertifikaten von Google und Facebook. Wer sich angesprochen fühlt, kann uns gerne schon einmal anfunken!

Auch bei unserer Rechtsform wird sich in den kommenden Wochen etwas ändern: Mit dem Zwischenschritt einer offenen Handelsgesellschaft (OHG) befinden wir uns derzeit in der Gründung einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH). Falls du diesen Artikel als Kunde oder Kundin liest: Wir melden uns dann zeitnah bei der Buchhaltung. 😉

Aber nun wollen wir uns auch ganz konkret bei DIR bedanken! Denn ohne dich hätte unsere Reise nicht genau diesen Weg eingeschlagen. Wir sind dankbar und motiviert zugleich. Und freuen uns in 2021 auf tolle neue Projekte mit aktuellen KundInnen sowie neuen Gesichtern! Aber erstmal: PARTY TIME!

Dein CONTXT-Team.

Jannik Bork
Jannik Bork

Als Facebook-Ads-Professional verantwortet Jannik den Bereich Facebook Marketing der Agentur. Wenn er gerade nicht im Werbeanzeigenmanager unterwegs ist, tobt er sich gerne kreativ und visuell aus.

Themen